Creative Book Challenge


Creative Book Challenge
bei Das Haus der bunten Bücher und Cakebooks


Warum mache ich mit?

Mila von "Das Haus der bunten Bücher" ist eine Freundin von mir und ich schaue öfter mal bei ihr vorbei. Nun habe ich diese Challenge bei ihr entdeckt,die einfach perfekt zum Konzept meines Blogs passt.
Ich freue mich schon riesig, die Aufgaben zu erfüllen und Posts dazu zu schreiben.
Bis dann,
   Johanna

Worum geht es überhaupt?

Bei der Creative Book Challenge geht es um Bücher und um Kreativität. Wir zwei wollen sich mit euch über beides austauschen. Im Vordergrund steht natürlich der Spaß am Lesen, Basteln, Backen, Schreiben ...

 

Wann startet die Challenge? Wann endet sie?

Die CBC startet am 1. Februar 2016 und endet am 31. Juli 2016. Anmelden könnt ihr euch jederzeit. Auch noch zum Beispiel im Mai. Ihr dürft dann aber leider nur noch die Aufgaben ab Mai einreichen.

Wie geht das mit den Aufgaben?

Bei den Büchern ist angegeben, was im Buch vorkommen soll oder worum es im Buch gehen soll. Das ist ziemlich selbsterklärend. Bei den Kreativaufgaben ist immer nur gefragt: Erstelle etwas Kreatives zu [Thema]. Ihr könnt dazu etwas basteln, etwas filmen, etwas backen, etwas kochen, etwas fotografieren, etwas schreiben ... Was auch immer ihr damit assoziiert.

Was mache ich mit den gelesenen Büchern oder den Fotos etc.?

Ihr verfasst bitte zum jeweiligen Buch eine Rezension, die ihr natürlich auf eurem Blog hochladet. Zu den kreativen Sachen könnt ihr auch einen Post verfassen oder nur auf eurer Challengeseite einfügen. Bitte schreibt die Rezensionen und macht das Kreative spätestens bis zum 5. des nächsten Monats (Bespiel: Februar-Rezis bis zum 5. März online stellen).

Muss ich alle Aufgaben lösen?

Nein, macht so viele, wie ihr schafft und ihr mögt. Im Vordergrund steht natürlich immer noch der Spaß!

Was kann ich gewinnen und wie läuft das mit dem Gewinnspiel ab?

Die zwei glücklichen Gewinner bekommen jeweils ein Wunschbuch ihrer Wahl bis 15 € und eine kleine Überraschung.

Jeder, der mitmacht, kommt in den Lostopf. Vorausgesetzt, er erfüllt mindestens eine Aufgabe. Damit es aber nicht ungerecht ist, weil zum Beispiel einer alle Aufgaben erfüllt und ein anderer nur eine, bekommt jeder so viele Lose, wie er Aufgaben erfüllt hat. Wenn einer nur zwei Aufgaben hat, kriegt er auch nur zwei Lose.

Die Aufgaben:
(alle erfüllten Aufgabe sind mit dem dazugehörigen Post verlinkt)

Februar:
1. Konfetti und Luftschlangen – Lies ein Buch mit einem ganz farbenfrohen Cover.
2. Kleine Hexe und kleiner Zauberer – Lies ein Buch, das dich in die Kindheit versetzt.
3. Faschingszeit! – Erstelle etwas Kreatives zum Thema Karneval.

März:
2. Osterei mit Herzen – Lies ein Buch mit einer Liebesgeschichte.
3. Osternest – Erstelle etwas Kreatives zum Thema Ostern.

April:
2. Frühlingsblühen – Lies ein Buch, das ein grünes Cover hat.
3. Frische Blumenwiese – Erstelle etwas Kreatives zum Thema Frühling.

Mai:
2. Vatertag und Muttertag – Lies ein Buch, in dem die Hauptperson seinen Eltern oder einem Elternteil dankbar ist.
3. Hals über Kopf verliebt! – Erstelle etwas Kreatives zum Thema Liebe.

Juni:
1. Sommeranfang – Lies ein Buch mit einem sommerlichen Cover.
2. Erdbeeren – Lies ein Buch mit einem roten Cover.
3. It’s summertime! – Erstelle etwas Kreatives zum Thema Sommer.

Juli:
3. Frische Abkühlung – Erstelle etwas Kreatives zum Thema Meer und Wasser.

Zusatzaufgabe:
Erholung Pur! - Lies ein Buch oder erstelle etwas kreatives zum Thema Urlaub.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen